Schwere Krankheiten Versicherung

Dank der Schwere Krankheiten Versicherung erhalten Sie im Fall der Fälle (z.B. bei Krebs, Herzinfarkt oder Schlaganfall) optimalen Versicherungsschutz und können sich ganz auf Ihre Genesung konzentrieren. Die geleistete Einmalzahlung kann völlig flexibel eingesetzt werden - ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Schwere Krankheiten Versicherung

Immobilien
Läuft bei Ihnen eine Immobilienfinanzierung, sollte er sich keine Sorgen um die monatlichen Raten aus Zins und Tilgung machen. Mit der Leistung aus der Schwere Krankheiten Vorsorge kann im Fall der Fälle einen möglichen Verdienstausfall und somit die Ratenrückzahlung abgesichert werden.

In Deutschland leben ca. 4,1 Millionen Kinder im Alter bis 6 Jahre und ca. 6,9 Millionen Kinder zwischen 6 und 15 Jahren (Quelle: Statistisches Bundesamt, Stand: April 2012). 11 Millionen Kinder also, die keinen oder kaum einen gesetzlichen Risikoschutz haben.

  • warum gerade für Kinder ein echter privater Risikoschutz ratsam ist,
  • welche Formen der Risikoabsicherung für Kinder geeignet und sinnvoll sind,
  • welche Vorteile die Lösungen der Canada Life Ihnen bietet
  • warum bei Canada Life die Absicherung von Kindern „kinderleicht“ ist.

Flyer Schwere Krankheiten Vorsorge

Kontaktformular

Ihre Nachricht wird von den Systemen des Internetportales nicht gespeichert, sondern direkt an den Empfänger geleitet. Bei unrichtig eingetragenen Empfängeradressen erfolgt keine Nachbereitung.

Diese Seite teilen

Erstinformation

Erstinformation

Kundeninformation zur Erfüllung der gesetzlichen Informationspflicht gemäß § 11 VersVermV

Kontaktdaten:

OliverBOHLEKE Versicherungsmakler
Oliver Bohleke
Ölbergstr. 76 - 78
50939 Köln-Klettenberg

Telefon: 0221.48485576
E-Mail: info@Oliver-Bohleke.de
Webseite: www.Finanzberatung-Köln.net

Tätigkeitsart:

Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 der Gewerbeordnung. (GewO)

Gemeinsame Registerstelle nach § 11 a Abs. 1 GewO:

Vermittlerregisternummer Versicherungsvermittlung: D-8TJX-LOCWC-77

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Telefon: 0180 600 58 50
(Festnetzpreis 0,20 Euro/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 Euro/Anruf)
www.vermittlerregister.info

Zuständige Registrierungsbehörde:

Industrie- und Handelskammer zu Köln
Unter Sachsenhausen 10 – 26
50667 Köln
Tel. 0049 221 1640-0
Fax 0049 221 1640-129
E-Mail: service@koeln.ihk.de Köln
www.ihk-koeln.de

Offenlegung direkter oder indirekter Beteiligungen über 10% an Versicherungsunternehmen oder von Versicherungsunternehmen am Kapital des Versicherungsvermittlers über 10%:

Der Versicherungsvermittler hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen.

Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbare oder unmittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals am Versicherungsvermittler.

Anschriften der Schlichtungsstellen:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin

Tel.: 0800 3696000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 0800 3699000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Internet: www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für die Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin

Tel.: 0800 2550444 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 030 20458931
Internet: www.pkv-ombudsmann.de